Willkommen im ... Willkommen im Amt Laage
 
Gras
Organe des Amtes
Verwaltung des Amtes
News
Ortsrecht/Öffentliche Bekanntmachungen
Ausschreibungen
Gemeinden
    Diekhof
    Dolgen am See
    Hohen Sprenz
    Wardow
    Laage
Datenschutzerklärung
Impressum
 

 

Amt Laage
Am Markt 7,18299 Laage
Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 03 84 59 - 335 - 0
Telefax: 03 84 59 - 3 35 50

 
    Bürgermeister/Gemeindevertretung    öffentliche Einrichtungen    Wohnen    Sehenswertes

Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Diekhof

Diekhof

- denkmalgeschützte Lindenallee mit Gerichtssäule (Obelisk), Alt Diekhof, Am Schloßpark, 1732 oder 1735,
- denkmalgeschützte Gutsanlage mit Kapelle, Park mit Teepavillon, Baumalleen, Marstall, Gärtnerei (Hof 3)
  Pferdestall und 2 Torhäusern, Gutsanlage 1732 – 1739 und Kapelle 1768 erbaut
- denkmalgeschützte ehemalige Schmiede, Ortsausgang Nord, Am Wiesengrund 1
- denkmalgeschützte Bauerngehöfte, bäuerliche Siedlung um 1933, Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 9 und 10
  Diekhofer Chaussee

Drölitz

- denkmalgeschützte Gutsanlage mit Gutshaus und Park, Dorfstr. 15

Lissow Bau

- denkmalgeschützte Wohnhäuser Dorfstr. 2/3, 4, 9, 10/11, 12/13
- denkmalgeschützte Wohnhäuser Dorfstr. 1, 2
  (fast unverändert erhaltenes Dorfensemble des 18. und 19. Jahrhunderts in schöner Landschaftslage)

Pölitz

  -denkmalgeschützter Gedenkstein Pogge, auf dem Rondell in der Dorfmitte  (Gedenkstein 1893 eingeweiht zum 100. Geburtstag von Johann Pogge)
- denkmalgeschützte Wasserpumpe beim ehemaligen Gutshaus, Lindenstr. 6

Striesenow

- denkmalgeschützte Gutsanlage mit Gutshaus und Stall, Diekhofer Weg 4

Lüningsdorf

- Lüningsdorf war einst ein Straßendorf und wurde im Jahr 1373 erstmals urkundlich erwähnt.

 
Gras